Heiligwasserwanderung

September 15, 2015

heiligwasser-wallfahrtskirche-1

Eine abwechslungsreiche Familienwanderung mit wunderschönen Ausblicken in das Inntal und zur impossanten Nordkette. Auch ist der Ausgangspunkt Igls ist durch die viertelstündliche Busverbindung von Innsbruck aus ideal zu erreichen. Besonders reizvoll ist es mit der alten Igler Bahn von Innsbruck nach Igls zu fahren und am Igler Bahnhof diese Wanderung zu starten.

Route: Von der Dorfmitte in Igls zur Talstation der Patscherkofelbahn. Von dort den Heiligwasserweg bis zur Römerstraße folgen. Die Römerstrasse überqueren und geradeaus an der Schwellerkapelle vorbei, rechts entlang der Abfahrt bergauf bis zur Asphaltstrasse gehen und links entlang dieser bis zum Alpengasthof.
Variante: Oder die Strasse überqueren und links unterhalb der neuen Schiliftstation zur Bobbahn. Weiter entlang der Bobbahn bis kurz vor dem Herrenstart, von dort zweigt der Weg nach rechts Richtung Teehüttn ab. Von der Teehüttn links auf der Asphaltstraße bis zum Alpengasthof Heiligwasser.
Rückweg: Entweder wie beim Aufstieg oder jeweils die andere Variante wie oben beschrieben.